Überschrift der Mariensachule
>>Startseite >> Aktuelles

Projekt "Neue Heimat"


Im Erzählcafé vor den Sommerferien hatten wir uns Gedanken darüber gemacht, warum Menschen flüchten, was wir mitnehmen würden usw. Herr Ferenz, der das Projekt organisiert hatte, hatte unsere Aussagen thematisch geordnet und zusammengefasst. Passend zu diesen „O-Tönen“ bemalten wir im Kunstunterricht Holzscheiben.

Der Aktionstag fand dann am 4. November statt. Der Tag begann für uns, die Klassen 9Ga und 9Gc, mit dem Film „Willkommen auf Deutsch“. Anschließend diskutierten wir mit den anwesenden Lehrern, Herrn Schürmann von Misereor und Herrn Ferenz über den Film. Dann verteilten wir die Bilder, die mit QR-Codes versehen wurden, im oberen Hof. Mit Hilfe der QR-Codes konnte man die „O-Töne“ hören.

Mit Klangrucksäcken erregten wir in den zwei Mittagspausen die Aufmerksamkeit für das Projekt. Das Projekt hat uns deutlich gemacht, dass Menschen nicht ohne Grund ihr Land verlassen und der eine oder andere überlegt nun, wie er helfen könnte.



Linkpfeil



Link zur Chorseite    Link zum Bildungsspender



© Katholische Schulen St. Marien  2008 - 2015