Überschrift der Mariensachule
>>Startseite >> Aktuelles

Finale des XI. Wettbewerbs „Polnische Sprache und Literatur“


Vom 11.6. bis 14.06.15 fand in Pułtusk (Polen) das Finale des XI. Wettbewerbs „Polnische Sprache und Literatur“ statt. Die Olympiade wird unter der Schirmherrschaft der polnischen Botschaft in Deutschland und in Zusammenarbeit mit dem Verband „Polnische Gemeinschaft“ durchgeführt. Zwei unserer Schülerinnen, Julia Stanulewicz und Aleksandra Lesniewicz, hatten die Ehre, die St. Marien Schule in Polen zu vertreten. Vorab mussten sich die beiden Schülerinnen in zwei Stufen für das Finale der Olympiade qualifizieren. Zusammen mit anderen Finalteilnehmern/innen fuhren sie dann für vier erlebnisreiche Tage nach Polen.
Im Wettbewerb mit ihren Konkurrenten bewiesen die Schülerinnen unserer Schule sehr gute Kenntnisse der polnischen Sprache und Literatur. Aleksandra Lesniewicz hat den Wettbewerb gewonnen und wurde für ihre sprachlichen Leistungen vom polnischen Botschafter mit einem Diplom „cum exima laude“ (mit höchstem Lob) ausgezeichnet. Die Schülerin Julia Stanulewicz erreichte in ihrer Kategorie den vierten Platz. Am Mittwoch, den 08.07.2015, fand die feierliche Ehrung der Laureaten in der Botschaft der polnischen Republik in Berlin Zehlendorf statt.

Linkpfeil





Link zur Chorseite    Link zum Bildungsspender



© Katholische Schulen St. Marien  2008 - 2015