Überschrift der Mariensachule
>>Startseite >> Aktuelles

Herzliche Einladung zur Theateraufführung


Die von dem griechischen Dichter Aristophanes geschriebene höchst amüsante und geradezu spöttische Komödie „Die Vögel“ wurde 414 v. Chr. im Dionysostheater in Athen aufgeführt. Zwei Athener Bürger, Peisetairos und Euelpides, sind mit der Politik ihrer Heimatstadt unzufrieden und gründen mit dem Vogelvolk das Wolkenkuckucksheim, ein utopischer Ort zwischen Himmel und Erde, zwischen Göttern und Menschen.

Die bunten, fantasievollen Vogelkostüme stellten die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses von Frau Thier im Kunstunterricht zum Thema Modedesign her.

Im Vorprogramm zeigt der Kurs Darstellendes Spiel der 11. Klassen/ISS eine szenische Choreographie „Von Liebe, vom Scheitern und der Suche nach dem eigenen Glück“.



Linkpfeil



Link zur Chorseite    Link zum Bildungsspender



© Katholische Schulen St. Marien  2008 - 2016