Überschrift der Mariensachule
>>Startseite >> Fachbereiche >> Kunst >> Archiv Bildende Kunst
Nationalgalerie Nationalgalerie Nationalgalerie Nationalgalerie Nationalgalerie

Linkpfeil


Archiv Kunst - Projekte


Museumstag - Das ist ja gemalt!


Zum Museumstag des Fachbereichs Kunst am 6. November besuchte der LK-Kunst von Frau Thier die Alte Nationalgalerie. Wir trafen uns auf der Museumsinsel. Ein am Spreeufer aufgestelltes Architektur-Modell verschaffte uns einen guten Überblick über die Konzeption der gesamten Lage der verschiedenen Museen auf der Insel. Neugier und auch die erste winterliche Kälte an diesem Tag führten uns dann schnell zu unserem eigentlichen Ziel, der umfangreichen Kunstsammlung der Alten Nationalgalerie.

Eine junge, sympathische und kompetente Kunsthistorikerin leitete uns mit zahlreichen neuen Informationen durch die „Landschaftsmalerei“ des 19. Und 20. Jh. Im obersten Geschoss befanden sich in einem Ausstellungssaal ausschließlich Gemälde des bedeutenden Malers der Romantik, Caspar David Friedrich (1774-1840). Diese Malerei fesselte uns so, dass wir alle auf Anhieb sein Gemälde „Mönch am Meer“ von 1810 mit der besonderen einsamen Stimmung zu unserem Lieblingsbild erklärten. Was uns vollkommen überraschte war die Tatsache, dass dieser Künstler wohl Studien im Freien anfertigte, aber alle Landschaftsbilder in seinem kahlen Atelier aus dem Gedächtnis malte. Auf den Bildern ist nicht die Spur eines Pinselstrichs zu erkennen, sondern alles fast fotorealistisch wiedergegeben!

Schweren Herzens lösten wir uns von diesem Anblick und wanderten zu den Impressionisten. Den Schock des damaligen Kunstpublikums konnten wir nur allzu gut nachempfinden. Im Vergleich zu den Meisterwerken C. D. Friedrichs wirkten die Bilder von Monet und Renoir eher skizzenhaft. Ein Tipp unserer jungen Kunsthistorikerin machte auch diese Gemälde faszinierend:
Am besten ganz nah an die Originale herantreten bis man fast Kopfschmerzen von den vielen zusammenhanglosen Farbflecken bekommt, danach langsam rückwärts gehen und das Gesamte betrachten.
Machen wir ab jetzt immer!!!

Katarina Antolovic, Aileen Gül / 3. Semester





Link zur Chorseite    Link zum Bildungsspender



© Katholische Schulen St. Marien  2008