Überschrift der Mariensachule
>>Startseite >> Fachbereiche >> Deutsch

Andererseits ist besonders das Fach Deutsch geeignet und gefordert, den Schülerinnen und Schülern Freude an der Sprache zu vermitteln und eine fundierte Bildung zu erreichen. Deshalb spielt bei uns die Literatur eine große Rolle. Wir kümmern uns darum, dass die Werke der klassischen Jugendbuchliteratur und später der wichtigen literarischen Werke bekannt sind.
Wir versuchen zu vermitteln, dass das Lesen und Schreiben nicht nur als eine Pflicht verstanden wird, sondern auch Spaß machen kann und zu einer Entwicklung der Persönlichkeit beiträgt. Zur Vermittlung dieser Aufgaben sind wir Deutschlehrer doppelt gefordert: mit unserer Fachkompetenz und persönlichem Einsatz und Begeisterung. Wir versuchen, dieser Herausforderung immer wieder gerecht zu werden.



Linkpfeil


Fachbereich Deutsch


„Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein“ (Goethe, Faust I)


Dieses Motto sollte für unser Fach Deutsch besonders gelten. Denn der tagtägliche Umgang mit unserer Muttersprache sollte nicht nur Voraussetzung für ein Lernen in allen Fächern sein, sondern auch ein wenig Spaß und Begeisterung für die Sprache wecken. Dabei stellen wir uns zwei Herausforderungen der modernen Didaktik.
Einerseits arbeiten wir mit den Methoden der neuen Fachpädagogik. Für unsere Schülerinnen und Schüler gilt es ja, alle schulischen Prüfungen zu bestehen und Abschlüsse zu erreichen. So bereiten wir sie gezielt auf den Mittleren Schulabschluss (MSA) und das Abitur vor. Dabei wird häufig kompetenzorientierter Unterricht durchgeführt, der sicherstellt, dass die einheitlichen Bildungsstandards erreicht werden.






Link zur Chorseite    Link zum Bildungsspender



© Katholische Schulen St. Marien  2008